WIRKSTOFF.A

WIRKSTOFF.A

Apobank: Ein treuer Kunde ist sauer

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Apobank hat ihren IT-Umzug ziemlich vermurkst. Apotheker Michael Mantell aus Dortmund berichtet bei WIRKSTOFF.A über die gröbsten Schnitzer und peinlichsten Pannen. Als treuer Kunde drückt er seiner Bank die Daumen, dass sie die Probleme schnell in den Griff bekommt.

https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/apothekenpraxis/apobank-privatzugriff-auf-kammerkonten-it-umstellung/

https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/apothekenpraxis/probleme-bei-apobank-kunden-stuermen-hotline-it-umstellung/

https://www.apotheke-adhoc.de//nachrichten/detail/markt/apobank-stoerung-fuer-kunden-nicht-erreichbar-it-umstellung/

Redaktion: APOTHEKE ADHOC Musik: Bojan Assenov & Ellen-Jane Austin


Kommentare

Inseldoktor
by Inseldoktor on
Auch jetzt, Mitte Juli 2020, ist die Software des Online-Bankings immer noch eine Katastrophe und es funktioniert kaum etwas. Mir ist es unverständlich, wie hoch bezahlte Fachleute so etwas überhaupt online stellen können, ohne es vorher - vielleicht erst mal in einem kleineren Bereich - gründlich getestet zu haben. Für den Vorstand eine Riesen-Blamage! Einfach stümperhaft, von Profis hätte ich mehr erwartet. Leider ist dies Disaster sehr, sehr ärgerlich und enttäuschend für uns als Kunden!
Total unfähig
by Total unfähig on
Das Institut heißt bei Kennern seit Jahrzehnten "Deutsche Amateur- und Ärztebank" - daran hat sich nichts geändert. Ich habe jede Menge Buchungen, ohne ausgewiesenen Empfänger. Was ist DAS denn ??? Jeder Lehrling weiß schon vor Antritt der Banklehre, dass zu jeder Buchung ein Absender und ein Empfänger gehören. Den Spitzenprofis in der APO-Bank ist das bis heute unbekannt.
dockuehn
by dockuehn on
da kann man nur zustimmen! Wenns nicht rasch abgestellt wird, konto abziehen bis die verantwortlichen vorstände ohne boni geschasst sind! schade für die Mitarbeiter, zweites Managementversagen in wenigen Jahren!
wikinger
by wikinger on
Offensichtlich haben die apothekeneigenen Rechenzentren nur 1 ! Bank als Hausbank und zwar die Apo-bank. Mal sehen ,ob uns die Restzahlungen für 5/2020 von ARZ & Co auch rechtzeitig erreichen!? Denn wohlgemerkt-morgen am 10.Juni 2020 Ist Zahltag für EKSt+Körpersch.steuer+Ust+Lohn-u. Kirchensteuer--und das Finanzamt will Geld sehen! N.B. Jede grössere Firma auch wohl jede Apotheke hat mind. 2 Bankverbindungen; denn seit Basel II gibt es das sog. >Hausbank-verhältnis
apogattin
by apogattin on
Bin sehr enttäuscht, die ganze Gestaltung der Banking plus App einfach nur unterirdisch. Es werden bei Debitkartenzahlung werder der Empfänger, Buchungstext oder das Datum ersichtlich nur der Betrag. Sehr lange Ladezeiten und teilweise keine Verbindung zu bekommen. Überweisungen und Lastschriften stehen unter Umsätze, gleichzeitig aber unter offene Aufträge. Sollte es Probleme beim Ausgleich Kreditkarte geben oder beim Umbuchen von VW Bank zur Apobank, werde ich wieder eine Vor-Ort Bank wählen.
Pille
by Pille on
Es ist ohne Worte, wenn wir am Patienten so arbeiten würden, wie es die IT-ler bei der APO, aber vor allem auch die Vorstandsetagen mit uns Kunden tun, wären wir längst im Knast! Wir werden ganz sicher auch keine Worte der Entschuldigung hören, sondern eher massive Preiserhöhungen verkraften müssen!!
Peter B
by Peter B on
Unübersichtliche Oberfläche, Buchungen doppelt.Abbuchungen doppelt, Hotline natürlich seit 1 Woche nicht erreichbar man sollte alle Konten bei der Bank kündigen !
wikinger
by wikinger on
die neue App ist in ihrem programm derart umfangreich,dass ich sie nur auf einem Neu anzuschaffenden handy mit 96 Gigabyte installieren kann. Kostenfaktor ca 400.-€. Bis dahin kann ich weder ins Konto noch Kreditkartenumsätze ablesen. Fax und Brief an die Apobank blieben ohne Antwort. Werde daher meine Konten kündigen.
KopfindenSand
by KopfindenSand on
...die armen Mitarbeiter der apobank...allein gelassen, vom der mislungenen IT Umstellung. Nichts läuft, völlige Kapitulation, interne Kreise berichten, dass die Mitarbeiter mittlerweile "Angst" haben ins Büro zu kommen...Mail- und Anrufflut von Kunden, keine Lösung anzubieten, Kunden sind - wie auch die Bank selbst - handlungsunfähig- und die Bankenaufsicht?? gitb es die??

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.